• kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 015678 - 76 24 0 0 (kein WhatsApp)
  • Erfurt
  • kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 015678 - 76 24 0 0 (kein WhatsApp)
  • Erfurt

Gasdruckfedern verstärkt bis 1500Nm Hydro-Lift für T6-T6.1 mit Stühlen u. Heckträger + Zubehör

Artikelnummer: 1458[2]

229,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager (siehe Lieferzeit)
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Gasdruckfedern verstärkt bis 1500Nm Hydro-Lift für T6 - T6.1 mit Stühlen u. Heckträger + Zubehör (nicht für elektrische Heckklappe)

Eigenschaften:

  • Gasdruckfedern für die Heckklappe T6 - T6.1 Multivan / Caravelle / California
  • für alle Modelle mit Heckklappe und Stühlen in der Heckklappenverkleidung u. Heckträger + Zubehör
  • somit lässt sich die Heckklappe leichter öffnen
  • die Original Aufnahmepunkte bleiben erhalten
  • verstärkte Kugelpfanne
  • da bleibt die Heckklappe z.B. California im Serienzustand ( mit Stühle + Heckträger + Zubehör) offen
  • Gesamtlänge der Dämpfer von Kugelpfanne zu Kugelpfanne ca. 71.5cm
  • nicht für elektrische Heckklappe

Lieferumfang:

2x Gasdruckfedern verstärkt 1500Nm

Hinweis:

  • Bei veränderter Zuladung sollten die verbauten Gasfedern durch Gasfedern mit anderer Ausschubkraft ersetzt werden.
  • Gasfedern nur paarweise austauschen!
  • Heckklappe nur gleichmäßig öffnen u. schließen
  • im Sommer hält die Klappe auch mit einem Heckträger + Zubehör (je nach Gewicht) oben
  • Klappe geht ohne Zubehör, sehr schwer runter


WICHTIG:

Bitte vor Montage das Gesamtgewicht der Klappe prüfen, montierte Gasdruckfedern sind vom Umtausch ausgeschlossen!


Folgende ca. Beispiel Zuladungen (abhängig vom Temperaturbereich):

  • 900 ohne Heckträger
  • 1200 Heckträger leer
  • 1270 Heckträger mit leichten Rad ( z.B. Rennrad)
  • 1340 Heckträger mit Stühlen (California Modelle)
  • 1400 Heckträger mit Fahrrad (Mountainbike) oder Kanister
  • 1500 Heckträger mit Ersatzrad und Kanister (je nach Gewicht)

Montagehinweis:

Den Dämpfer zuerst unten montieren und dann oben die Aufnahme an der Heckklappe lösen, den neuen Dämpfer in die Kugelpfanne einsetzen und wieder befestigen an der Heckklappe.