• Whats App 0172- 58 98 760
  • kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 0172-36 17 39 8
  • Erfurt
  • Whats App 0172- 58 98 760
  • kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 0172-36 17 39 8
  • Erfurt

T5 T6 TWIN-ADJUST-PROJEKT TIEF+PLUS ohne DCC

1.749,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

TWIN-ADJUST-PROJEKT TIEF+PLUS FÜR VW T5 und T6 OHNE DCC Klemmbefestigung an VA (normale Ausführung ohne Schwerlast)

Höhenverstellbar von ca. -50mm bis 90mm an Vorder-und Hinterachse


Hinweis:
Verkauf erfolgt nur mit Montage bei uns vor Ort!


Wie das normale TWIN-ADJUST-PROJEKT-SENSITIV Gewindefahrwerk mit den roten Stossdämpfern, komplett höhenverstellbares VW T5 und T6 Gewindefahrwerk mit extra sensitivem Ansprechverhalten und sehr komfortabler Abstimmung in der Grundabstimmung und den Eibach Federn mit bestmöglicher Haltbarkeit, Setzfestigkeit und einer Abstimmung, welche die Seitenneigung reduziert ohne den Komfort der sensitiv-ansprechenden Stossdämpfer zu verringern.

Hinterachse mit bewährter mechanischer Zugstufenverstellung im ausgebauten Zustand für eine für eine vorherige oder nachträgliche Anpassung .


Aber als +plus Variante :


+plus an der Vorderachse mit Verstellrad zur externen Rebound Härteverstellung im eingebautem Zustand !

Damit kann auch nach der Montage der Vorderachsfederbeine ,im eingebautem Zustand von oben die Abstimmung individuell nach seinen Wünschen eingestellt werden !


+plus KONI´s stärkere Ausstattung inkl. stärkere + andere Gas-Befüllung für dauerhaft perfektes Handling der schweren Busse auch bei dauerhafter Maximal-Anforderung


+plus Teflon-beschichtete Kolbenstange und Teflon-beschichtete Kolbenstangenführung für nochmals sensitiveres Ansprechen der Dämpfer


Desweiteren bietet das TWIN-ADJUST-SENSITIV+plus Gewindefahrwerk, welches in der Komfort Grundeinstellung dem Komfort Modus des el. einstellbaren, aktiven Twin-Monotube-Projekt DCC Gewindefahrwerkes entspricht, eine bewährte mechanische Zugstufenverstellung an jedem einzelnen Stoßdämpfer


AN DER VORDERACHSE MIT EXTERNEM HAND-VERSTELLRAD IM EINGEBAUTEM ZUSTAND


Damit kann die Komfort Grundabstimmung auch individuell eingestellt werden. An der Hinterachse im ausgebautem Zustand (also bspw. einfach vor Montage, wenn eine sportlichere Abstimmung gewünscht ist, dies so voreinstellen.)

Natürlich kann auch bei den Hinterachsdämpfern im Nachhinein die Zugstufenabstimmung jederzeit wieder im ausgebautem Zustand verändert werden, oder bspw. auch nur die Hinterachsdämpfung individuell nach seinen Wünschen eingestellt werden.


Oder für diejenigen , denen die letzen 20mm weitere Tiefe wichtiger sind als der bestmögliche Fahrkomfort , ist das TWIN-ADJUST-PROJEKT-TIEF gedacht, welches ebenfalls eine bewährte mechanische Zugstufenverstellung an jedem einzelnen Stossdämpfer bietet.

Der bewährterte Stoßdämpferproduzent konnte uns dann unsere Wunsch-Stoßdämpfer nach unseren Vorgaben fertigen, welche obengenannte, von uns ermittelte KOMFORT Abstimmung als Grundeinstellung bekamen, nach unsere Maßen und Wünschen ( wie bspw. vergrößerte Einfederwege an VA) und die bewährte, schmutz-unempfindliche Zugstufenverstellung.