• kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 015678 - 76 24 0 0 (kein WhatsApp)
  • Erfurt
  • kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 015678 - 76 24 0 0 (kein WhatsApp)
  • Erfurt

Lazer Triple R 750 G2 Elite LED Fernscheinwerfer Set für VW T5 ab BJ. 2010

Artikelnummer: 1787[1]

885,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager (siehe Lieferzeit)
Lieferzeit: 35 Tag(e)

Beschreibung

Lazer Triple R 750 Elite LED Fernscheinwerfer Set für VW T5 ab BJ.2010

Komplettes Set mit Kühlergrill-Montagesatz und zwei LED-Scheinwerfern Triple-R 750 Elite für VW T5 Bus.
Die Kühlergrill-Montagesätze sind zur einfachen Montage von Lazer Lamps LED-Scheinwerfern im originalen Kühlergrill des Fahrzeugs vorgesehen. Der Montagesatz fügt sich nahtlos in das Styling des Fahrzeugs ein und ist absolut robust. Hergestellt wird der Montagesatz aus ASA-Material, welches eine ausgezeichnete Festigkeit und UV-Stabilität besitzt. Der Montagesatz ist dadurch vollständig wetter- und chemikalienbeständig und bleibt so über Jahre in einem neuwertigen Zustand.
Die Montage erfolgt, je nach Modell, mittels Inbus- oder selbstschneidenden Kunststoffschrauben und vier präzisionsgefertigten Halterungen, die perfekt an den serienmäßigen Kühlergrill des Fahrzeugs passen. Für die Montage müssen in den Kühlergrill passende Ausschnitte gesägt werden.
Technik:

  • E-Mark REF: 12,5 pro Leuchte zugelassen
  • IP67
  • Zulassung E9 (bei Verwendung ohne Boost Funktion)
  • Lichtstrom ohne Boost 2534 Lumen
  • Lichtstrom mit Boost 10.136 Lumen
  • Reichweite 1.345 m
  • Gewicht: 2 kg
  • Energieverbrauch: 90 Watt
  • Farbtemperatur: 5000 Kelvin

Lieferumfang:

  • 2 Triple-R 750 Elite E-Mark REF: 12,5 pro Leuchte
  • 1 Kabelsatz LL-2L-LP-120 (Automatik, Lötverbinder)
  • 4 maßgeschneiderte Halterungen inkl. aller notwendigen Befestigungen
  • Montageanleitung
  • Aus hochfestem, UV-stabilem ASA-Material
  • 5 Jahre Garantie
  • Hergestellt in Großbritannien

Artikelnummer:

Artikel-Nr.LL-GK-T5-G2-1K-E

passend für Fahrzeuge:

  • VW T5 ab Baujahr 2010

Hinweis:

  • Die Referenzzahl darf 100 am Fahrzeug nicht überschreiten!
  • Bei Halogenscheinwerfern wird keine CAN-Bus Modul benötigt.
  • nur mit E9 Zulassung E-Mark REF: 12,5
  • mit E-Boost Einstellung E-Mark REF: 35 ohne Zulassung
  • Die Boost Funktion wird mittels Jumper aktiviert oder deaktiviert (das ist nicht im eingebauten Zustand möglich)
  • T6.1 LED Scheinwerfer haben E-Mark REF: 27,5
  • T6.1 H7 Scheinwerfer haben E-Mark REF: 12,5
  • T6 LED Scheinwerfer haben E-Mark REF: 20

Wenn das Fahrzeug werkseitig mit Xenon ausgestattet ist, wird kein 12-V-Fernlichtsignal erkannt. In diesem Fall muss die elektrische Installation über eine Lazer CAN-Schnittstelle abgeschlossen werden.