• Whats App 0172- 58 98 760
  • kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 0172-36 17 39 8
  • Erfurt
  • Whats App 0172- 58 98 760
  • kontakt@tuning-bus.de
  • 0361-54 00 59 2
  • 0172-36 17 39 8
  • Erfurt
HÖHERLEGUNGS-GEWINDEFAHRWERK OHNE California oder Ausbauten  mit Schwerlast Ausführung

HÖHERLEGUNGS-GEWINDEFAHRWERK OHNE California oder Ausbauten mit Schwerlast Ausführung

1.899,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

TWIN-MONOTUBE-PROJEKT-LIFT HÖHERLEGUNGS-GEWINDEFAHRWERK OHNE California oder Ausbauten mit Schwerlast Ausführung

Eigenschaften:

  • Verstellbereich +10mm bis +45mm
  • maximale Höhe 490mm Radmitte/Kotflügelkante
  • stufenlose Höhenverstellung vorn und hinten
  • VA-Härteverstellung im eingebautem Zustand verstellbar (mit Verstellrad)
  • HA-Härteverstellung im ausgebautem Zustand verstellbar
  • längerer Aushub +30mm (XL-Länge)
  • Schwerlast Ausführung
  • passend für T5, T6 u.T6.1



Hinweis:

Verkauf erfolgt nur mit Montage bei uns vor Ort!


Millimetergenaue Einstellung der Wunschhöherlegung VORNE + HINTEN, egal ob California, Multivan, Komplettumbau, langer oder kurzer Radstand, plus maximalen Komfort, Härteverstellung und mehr Ausfederweg von ca. 30mm.


Bisher war das Problem, dass bei allen herkömmlichen Höherlegungsfahrwerken Aufgrund der unterschiedlichen Ausstattungen (DSG / Schalter, Aufstelldach, Ausbauten, AHK) und Radstände vorab keine genaue Prognose der Höherlegung möglich war.

Somit ist es möglich, dass bei dem Fahrzeug exakt vorne und hinten bis zu 490mm Standhöhe (Maß von Radmitte zu Kotflügelkante) eingestellt werden kann.

Maximal komfortable Höherlegung welche sich auch Langstrecken und Alltag sehr angenehm auswirken, plus der längerer Aushaub ( XL-Länge) um im Gelände neben Schluckfreudigkeit auch nochmals verbesserte Verschränkung zu bieten.

Die speziell angefertigten Federn wurden von Eibach Deutschland perfekt dafür konstruiert und abgestimmt, und mit weltweit bestmöglicher Setzfestigkeit, Bruchfestigkeit und Dauerhaltbarkeit bei Eibach Deutschland produziert.

Der Verstellbereich des Höherlegungsgewindefahrwerkes ist ca +10mm bis + 45mm und im Gutachten auf Standhöhe max. 490mm beschränkt, wobei hier noch Restgewinde vorhanden ist.


Hinweis:

Bei Fahrzeugen mit DCC muss nach Austausch der Stoßdämpfer das DCC fachgerecht stillgelegt werden.

Stilllegung DCC